Familie Rueß

Familie Rueß

Auf dem Obsthof Rueß in Rammertshofen bei Oberteuringen wurden schon immer feine Früchte angebaut. Ursprünglich zum eigenen Bedarf und seit 1900 auch zunehmend zum Verkauf.

1990 wurde der Beerenanbau erweitert: Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren , Birnen, Kirschen, Zwetschgen, Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen, und Quitten wurden gepflanzt. Auch Erdbeeren, Stachelbeeren und Heidelbeeren durften natürlich nicht fehlen.

Alle Früchte wachsen direkt am Hof. Werden ohne künstliche Zusätze frisch zubereitet und auf kurzem Weg in Esslinger`s Supermärkte geliefert.