Im Juli 2012 wurde mit dem Umbau und der Erweiterung des legendären Dorfmarktes in Neuravensburg begonnen.
Am 07.Februar 2013 konnte Eröffnung gefeiert werden. Der Markt umfasst jetzt die doppelte Größe als vorher.

Ein besonderes Augenmerk ist die neue Feinkostabteilung, eine großzügige Obst und Gemüsewelt, der neue Getränkemarkt mit Haushaltswaren, Zeitschriften, Post und Lotto. Die gemütliche neue Dorfmarktgasse mit eingebauten Almhütten sollen das Allgäu mit dem Bodensee verbinden und eröffnen dann den Blick und Zugang das neue CafeE mit Bäckerei und Gartenterrasse.